Hays handeln und Hays kaufen und verkaufen

Eine der beliebtesten und bequemsten Möglichkeiten, um mit Hays handeln zu können, sind CFDs. Hays kaufen und verkaufen über diese Form des Handelsgeschäftes stellt Sie als Trader nicht vor das Problem, sofort den kompletten Betrag für den Hays-Preis berappen zu müssen. Dessen ungeachtet können Sie an der jeweiligen Hays-Preisentwicklung jederzeit teilhaben. Dies liegt daran, dass im Gegensatz zum direkten Kauf von Hays die Menge des erforderlichen Kapitals mit CFDs wesentlich kleiner ist. {Gleichwohl muss Ihrerseits} eine sogenannte Margin, das heißt, eine Sicherheitsgarantie erbracht werden. Diese beträgt jedoch grundsätzlich lediglich einen kleinen Teil vom realen Hays-Preis.

Hays kaufen und verkaufen

Dadurch kann beim Hays kaufen und verkaufen mit CFDs eine erstklassige Hebelwirkung erzielt werden. Für den Fall, dass Sie sich zu einem Handel mit Hays-CFDs entschließen, haben Sie als Trader darüber hinaus die Option, den Handel mit Hays in beide Richtungen in Erwägung zu ziehen. Es ist unerheblich, ob Ihre Analyse {in Hinsicht auf den jeweiligen} Hays-Preis positiv oder negativ ausfällt. Sie können jederzeit versuchen, sowohl von einem steigenden als auch fallenden Hays-Kurs Nutzen zu ziehen.

Hays Kurs-Chart

Dem Trader kommt zudem zugute, dass der Hays-Handel mit CFDs im Regelfall ohne Provision über die Bühne geht. Nichtsdestotrotz entsteht eine so genannte Win-win-Situation, da der Broker einerseits seinen Ertrag aus dem Spread erzielt und Sie andererseits vom Hays-Kurs profitieren, der ja fortlaufend seine Richtung ändert. Sie schließen vor dem Hays handeln mit dem Broker einen Vertrag ab, in dem alle Einzelheiten dieser Anlageform enthalten sind. Der Unterschied zwischen Ausstiegs- und Einstiegspreis wird am Ende des Vertrags zwischen den beiden Parteien ausgetauscht. Um neben den Chancen auch die individuellen Risiken dieser besonderen Anlageform kennenzulernen, ist es bestimmt von Vorteil, das Hays kaufen und verkaufen unter realen Bedingungen einmal trainieren zu können.

Deshalb sollten Sie sich ausschließlich auf einen Broker festlegen, der für Einsteiger ein kostenfreies Demo-Konto zur Verfügung stellt. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, mit Spielgeld den Handel mit Hays zu trainieren, und zwar so lange, bis Sie imstande sind, mit echtem Geld Hays kaufen und verkaufen zu können.

Unser Tipp: Um das Traden von CFDs unter echten Bedingungen testen zu können, bietet Ihnen der Anbieter Plus500 ein kostenlosen Demo-Konto. Dort können Sie mit Spielgeld den Handel von CFDs unbegrenzt durchspielen, bis Sie ausreichend Kenntnis gesammelt haben, um mit echtem Geld kaufen und verkaufen zu können.

Risikohinweis: Beachten Sie bitte: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.